Danse Macabre

Die Stadt Waterdeep I - Fischhändler und Zaubertürme

Session 4 - 03.06.16

Die Gruppe entschied sich, die ländlichen Gefilde um Greenest zu verlassen und eine der größten Städte der Schwertküste unsicher zu machen: Waterdeep, die prachtvolle Hafenstadt. Dort angekommen wurde zunächst erkundet, Bekanntschaften wurden gemacht und Münzen wechselten die Besitzer. Nach einiger Zeit schließlich nahmen die Helden einen Auftrag vom schwarzen Brett an: der Stadtpalast, in dem die Sitzungen des Rates gehalten werden, hat zwei Türme; ein Experimentierzimmer im Osten und die Räumlichkeiten des Palastmagiers im Westen. Letzterer schien den Ostturm neuerdings verschlossen zu halten und gab keine Antworten auf die Frage nach dem Warum. Nach einem intensiven Gespräch zwischen dem Magier und der Gruppe (vornehmlich Rikon) erzählte er ihnen, dass sich im Ostturm eine Bestie eingenistet hat, derer er bislang nicht selbst Herr geworden ist. Er erklärte sich bereit, der Gruppe die Türe zu öffnen, sollten sie sich des Problems annehmen. Gesagt, getan; die Gruppe machte sich auf und… der Kampf begann.

Comments

KahiElder

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.